Nickeneck im Testlabor

Nickeneck testet …

HTC One X – Meins!

leave a comment »

Das TRND-Projekt zum HTC One X ist nun zu Ende. Leider konnte ich das Projekt nicht ganz so intensiv verfolgen, wie ich mir das gewünscht habe. Trotzdem war es eine sehr interessante Sache die es mir ermöglicht hat, einmal über meinen finnischen Tellerrand hinaus zu schauen und festzustellen, dass es noch etwas anderes außer NOKIA und Symbian gibt.

In meinem Abschlussbericht habe ich geschrieben, dass das HTC One X ein “Nice to have”, aber kein “Must have” ist. Da ist etwas wahres dran, es ist schon schön, so ein teures Teil zu besitzen.

Und ich besitze nun eines davon. Heute habe ich die Mail der Projektbetreuerin erhalten, dass ich mich zu den glücklichen Teilnehmer zählen darf, die ihr Testgerät behalten können.

Zum Abschluss möchte ich deshalb den Leuten von TRND und HTC danken, dass ich an dem Projekt teilnehmen durfte und natürlich dafür, dass ich das Smartphone auch behalten darf.

So langsam habe ich es nämlich echt schätzen gelernt. Dass Akkuproblem hat sich seit dem letzten Firmwareupdate erheblich verbessert. Hat der Akku früher kaum über einen normalen Arbeitstag durchgehalten, sind es jetzt durch zwei bis drei ganze Tage. Und das trotz gelegentlicher Nutzung von Internet, Navigation oder auch mal ein einfaches Spielchen.

Die von einigen Leuten geschilderten Probleme mit dem Display kann ich nicht nachvollziehen. Bei meinem HTC One X war alles ok und das Display völlig in Ordnung. Lediglich ein kleiner Kratzer hat sich irgendwie auf das Glas des Displays verirrt – jetzt heißt es also dringend eine dieser Schutzfolien und eine Tasche zu organisieren, damit das Gerät auch eine Weile überlebt.

Also, nochmals danke an alle, die meine Berichte gelesen haben und alle, die an dem Test mitgewirkt haben. Bis zum nächsten mal, man sieht sicht!

Das war das! Best wishes.

Advertisements

Written by Nickeneck

6. Juni 2012 um 21:32

Veröffentlicht in Telekommunikation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: